Privat- und Firmenkundengeschäft

Versicherungen im digitalen Verzug!

Der digitale Transformationsprozess kommt im Versicherungsmarkt nur langsam in Fahrt. Hat die Digitalisierung in den meisten Branchen an Bedeutung gewonnen, setzen die etablierten Versicherungen noch immer auf ihr analog ausgerichtetes Geschäftsmodell. Wie anfällig dieses ist, hat ihnen die Corona Pandemie gezeigt. Die zum Teil komplexen und erklärungsbedürftigen Produkte ließen sich ohne direkten Kundenkontakt nur schwer verkaufen und die gestiegenen Kundenerwartungen an einen digitalen Informations-, Vertriebs- und Kommunikationsaustausch konnten nicht erfüllt werden.

Der Versicherer der Zukunft muss sich als ein Servicedienstleister in der vernetzten Welt sehen!

Hier kommt meine Expertise zum Einsatz. Ich setze Digitalisierungsprojekte zur Zufriedenheit meiner Kunden um - qualitativ und im Budget- & Zeitrahmen.

Prozess- und IT-Beratung

Betrachtet wird von mir die gesamte Wertschöpfungskette, von der Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse, über den effizienten Einsatz moderner Technologien bis zur Abstimmung der IT-Architektur.

Projektmanagement

Mit meiner Methodenkompetenz - agil, klassisch oder hybrid - setze ich aktiv prozessuale und entwicklungstechnische Projekte um. Die Projekt- und Teamgröße spielt keine Rolle.

Praktiker, der Versicherungs- und IT-Know miteinander vereint

Meine Expertise im Überblick!

Methodenkompetenz
SCRUM, SAFe, Kanban, Prince2, OKR, CoPC
IT Systeme
Guidewire, SAP, MS Dynamics, IBM AS400, BiPRO, Tarifrechner, Beratungstools
Sonstiges
Testmanagement, Datenbanken, API, REST, XML, ARIS, ADONIS, UI/UX Design, Business Intelligence
Geschäftsprozesswissen
Vertrieb, Bestandsverwaltung, Underwriting, Schadenmanagement, Rechnungswesen, Controlling
Produkt Know-how
KFZ (Privat, Flotte), Firmenschutz (alle Sparten), Haftpflicht, Krankenkassen (Privat, Gesetzlich), Rechtschutz, Restschuld

Unternehmensgeschichte

Nach über 25 Jahren in Führungspositionen internationaler Konzerne habe ich mich 2010 als Berater und Projektmanager selbständig gemacht. Meine Kunden profitieren aufgrund meiner funktionsübergreifenden Prozesskenntnisse und technischen Ausbildung als Diplom Betriebsinformatiker von kurzen Einarbeitungszeiten und der schnellen Umsetzung positiver Ergebnisse.

Erfolgshonorar (Value Based Fee)

Gegenüber konservativen Unternehmensberatungen richtet sich mein Honorar nicht nach meiner aufgewendeten Zeit, sondern nach dem Mehrwert, den ich meinen Kunden gebracht habe. Ich sehe eine Vergütung nach Tagessätzen im Widerspruch zu den Interessen meiner Kunden. Sie wollen, dass ich schnell positive Ergebnisse erziele. Weiterhin wollen Sie sich keine Gedanken über Kontingente an Beratertagen und Reisekosten machen müssen.

Bernd Reimann

Berater & Geschäftsführer

Der moderne Kunde ist vernetzt, bestens informiert und enorm selbständig.

Der Pfad der digitalen Kundenreise!

Produktentwicklung

Aufmerksamkeit

Vertragsabschluss

Interaktion

Schadenabwicklung

Verlängerung

Ich stehe für konkrete, am Erfolg

meiner Kunden, messbarer Ergebnisse!